Hundert Prozent Zahnersatz bei Regelleistung

100 % Zahnersatz -

das geht, aber nur, wenn Sie sich mit der Regelversorgung zufrieden geben, mit dem, was die Gesetzliche Kasse als notwendig erachtet. Denn billige Versicherungen, die nur wenige Euro im Monat kosten, zahlen Ihnen meist nur den Festbetrag noch einmal, den Ihnen die Kasse zahlt. Da dies 50 % der sogenannten Regelversorgung sind, wären Sie dann insgesamt auf 100 %.

Brauchen Sie aber ein Implantat, dann ist der Festzuschuss der Gesetzlichen Kasse eher im Bereich 10 % angesiedelt. Mit der 100 % Versicherung hätten Sie dann gerade einmal 20 % der Rechnung bezahlt, falls überhaupt bei Implantaten bezahlt wird.

Reicht Ihnen bei einem fehlenden Zahn auch die herausnehmbare Prothese, ohne besonderes Material, dann kann diese Zusatzversicherung Ihnen für wenig Geld hohe Kosten sparen.

Privatleistungen werden nicht bezahlt, oft keine Implantate, keine Inlays oder Kunststofffüllungen. Für Sie nicht wichtig? Dann holen Sie sich hier einfach Ihr Angebot, Unterschiede gibt es kaum im Preis, aber bei den Wartezeiten und bei den Summenbegrenzungen in den ersten Jahren

Rufen Sie uns an, wir machen Ihnen hier das beste Angebot

Tel 0731 9 72 70 93

 

oder kontaktieren Sie uns hier